Basler Kantonalbank POI

Posted by: on Mai 26, 1996 in Projekte | No Comments

Zusammen mit dem Grafiker Jan Schmocker und im Auftrag von scopo, Basel wird im Frühling 1996 ein videobasiertes Kundeninformationssystem für verschiedene Filialen entwickelt.

Mit dieser Anwendung wird klar, was Multimedia für den harten POI-Einsatz bedeuten kann. Auf grossen Rückprojektions-Bildschirmen werden der Kundschaft periodisch neue Informationen zu Bankprodukten geboten. Im Gegensatz zu reinem Video können hier vor Ort und durch das Bankpersonal selbst Textänderungen vorgenommen werden. Neue Produkte lassen sich sozusagen über Nacht neu aufnehmen, die Update-Kosten sind gering.