Fondation Beyeler Webshop

Erstellt von am 16. Nov. 2012

Der Webshop des Fondation Beyeler-Museums – das meistbesuchte Kunstmuseum der Schweiz – erhält eine Rundum-Erneuerung. Eine ausgefeilte Navigationsstruktur bietet auf verschiedene Arten Zugriff auf mehrere hundert Artikel. Darunter befinden sich nebst hochwertigen Postern und verschiedenen Design-Gegenständen auch limitierte Editionen zeigenössischer Künstler, z.B. die Split-Rocker Vase von Jeff Koons, so dass nicht nur Design-Liebhaber, sondern auch Sammler auf ihre Kosten kommen.

Gestaltet wird die Seite von neko interactive, die Fotografien steuert Mark Niedermann bei und Patrick Schrag schreibt die Texte. Meine Aufgabe als «Full Stack Web Developer» umfasst die gesamte technische Abwicklung der Produktion. Ein «high-fidelity» HTML-Prototyp sorgt für eine erste Verifikation von Design und Interaktion und bildet die Basis der definitiven Umsetzung. Der dreisprachige Webshop wird als leichtgewichtige Lösung in PHP entwickelt, eine Schnittstelle zum Sage-Warenwirtschaftssystem sorgt für die nahtlose Einbindung in die bestehenden Artikelverwaltungs- und Bestellprozesse des Museum-Shops.

Zum Fondation Beyeler Shop

fb-home

fb-overview

fb-artikel