Gravity Lander – Mission auf dem Mars

Erstellt von am 09. Sep. 2010

Gravity Lander – 3 Cosmonauts bite the dust of Mars

What goes up must come down.
One way or another.
Help 3 Cosmonauts on a not so stellar mission
to cleanup debris cluttering the Mars base.

Gravity Lander - The Game

Mit «Gravity Lander» stellt Büro Destruct das Game zu GameCulture.ch vor. Das vergnügliche Spiel basiert auf Box2D, einer Physik-Simulationssoftware und ist kostenlos für das iPhone und als Flash-Game erhältlich. Ziel im Spiel ist es, die rote Rakete sicher auf der Mars-Basis zu landen. Verschiedene Hindernisse und Gefahren müssen dabei überwunden werden. Mit etwas Geschicklichkeit und viel Glück gelingt es auch weniger geübten Spielern, die 40 abwechlungsreichen Levels zu meistern.

Mit dem Programm «GameCulture» greift die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ästhetischen Fragen rund um Computerspiele auf und beleuchtet sie als neue Kunstform. Vom Herbst 2010 bis 2012 thematisiert Pro Helvetia das Medium Computerspiele in drei verschiedenen Ausstellungen, einem «Call for Projects» sowie diversen Podien und Konferenzen.

Design:Lopetz (Büro Destruct)
Programmierung: Kaspar Lüthi (Humantools) and Michael Gianfreda (Bataais)
Sound: Balduin

Link zur Website: Gravity Lander

Gravity Lander - Box2D Flash game

Video erstellt von «The Game Trail»: