SE Bern, Cyberworld 1996

Erstellt von am 08. Jul. 1996

Unter der Regie der Schweizerischen Elektronikunternehmung SE entsteht im Sommer 1996 die SE-CD ROM als Eigenwerbung. Zu der kompromisslosen Gestaltung der Grafiker Urs Odermatt und Patrik Wühtrich (Firma Kong, Biel) kommen allerlei state-of-the-art Gadgets – zum Beispiel ein Quicktime-VR Panorama vom Büro des Direktors.

Die SE CD-ROM gewinnt anlässlich der (ersten und letzen) Cyberworld 1996 in Bern den ersten Publikumspreis für Offline-Produkte.